Der Weg kann das Ziel sein!


Radwandern ist eine neu entdeckte Form des Urlaubens – gerade in Deutschland. So kann man auf den ausgewiesenen Radfernwegen neue Gegenden erkunden und sich an Einblicken erfreuen, die mit dem Auto nicht möglich sind. Die Bewegung an der frischen Luft und das bewusste Erleben der Natur stehen klar im Vordergrund. Der Weg ist hierbei oft das Ziel. Kurze Abstecher zu Sehenswürdigkeiten, schönen Ausblicken oder auch nur eine Picknickpause auf einer blühenden Wiese sorgen immer wieder für Highlights während der Tour. Was alles für eine mehrtägige Tour mit ins Gepäck muss haben bereits andere Autoren in ihren Blogs geschrieben. Schaut mal bei https://www.radissimo.de/blog/packliste-radtouren-was-mitnehmen/ rein. Hier wird am Ende des Artikels auch noch auf weitere Packlisten verwiesen. Radfernwege für Radwanderungen könnt ihr auch online finden. Wie zum Beispiel beim ADFC: https://www.deutschland-per-rad.de/

Wir können euch beim Transport des benötigten Gepäcks und auch eures Vierbeiners dabei helfen. Sprecht unser Team für euren ganz individuellen biketec CargoCity in der XXL-Version an.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen