Mobilität in Großstädten – ein Hoch auf die Zusteller

Können Sie sich vorstellen eine gewisse Anzahl an Zustellungen inmitten der Rush Hour und im Zentrum einer Großstadt unter Vorgabe einer gewissen Zeit vornehmen zu müssen?

Ich kann es mir nicht vorstellen und möchte es auch nicht müssen. Unter Zeitdruck stehend die Minimalanzahl an Zustellungen auszuliefern, keinen offiziellen Parkplatz zu finden und dann die Besteller nicht anzutreffen? Das wäre ganz schön frustrierend für mich. Für unsere Helden der Zustellung ist es aber Alltag.


Diesen wollen wir mit unseren biketec CargoCity Modellen zumindest auf der letzten Meile erträglicher machen. Mit dem Fahrrad, Muskelkraft in dem Beinen und unserem elektrisch angetriebenen Fahrrad-Lastenanhängern möchten wir Abhilfe schaffen. Kein Warten mehr im Stau, keine Parkplatzsuche, keine genervten Autofahrer, die an einem vorbei möchten.



"Einen sicheren Stadtverkehr bekomme man durch eine gute Fahrradinfrastruktur, Tempolimits für Kraftfahrzeuge, mehr Platz für Radfahrer, Fußgängerinnen und eine Stärkung des Öffentlichen Nahverkehrs, da sind sich die Experten einig."

(Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/wie-praktisch-fahrraeder-mit-anhaenger-tatsaechlich-sind-100.html)

Unsere biketec CargoCity Fahrrad-Lastenanhänger lassen sich einfach mit jedem Fahrrad kombinieren, transportieren und bremsen sicher, dürfen auf den Radwegen gefahren und auf den Fußwegen abgestellt werden.


Zur Zeit arbeiten wir weiter an unseren Prototypen und unserer Nullserie. Hier werden wir euch auf dem Laufenden halten.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen